· 

Genieße die kleinen Momente und lebe und liebe ...

 

Es war ruhig hier in den letzten Wochen.

 

Nach einem Aufenthalt im Krankenhaus war mein Körper fast völlig ausgeschaltet und es ging gefühlt nichts mehr. Es war eine gruselige Zeit, aber auch eine Zeit voller Erkenntnisse.

 

Dinge sind mir wieder bewusst geworden, die im Alltag viel zu schnell untergehen. Ich hab mir ganz fest vorgenommen, den kleinen Dingen im Alltag viel mehr Aufmerksamkeit zu schenken, dankbarer zu sein für kleine, glückliche Momente, die auch an schwierigen Tagen immer wieder da sind. Das Leben zu genießen. Jeden Tag.

 

Und im Moment genieße ich es so sehr, wieder ich sein zu können, Kraft zu haben, zu leben und endlich wieder kreativ sein zu können. Ich freue mich auf das, was da kommt ...

 

Eure Susanne